Tagesgeld/Festgeld/Girokonto

Kurzfristige Anlagen

Festgeld und Tagesgeld gelten als sehr sichere und zugleich gut verzinste Geldanlagen. Dabei legen Sie Ihren gewünschten Geldbetrag für einen vorab definierten Zeitraum fest an. Der Zinssatz ist Ihnen für die gesamte Laufzeit garantiert. Festgeld und Tagesgeld können Sie sowohl bei deutschen Banken als auch bei Banken im europäischen Ausland anlegen.

Innerhalb bestimmter Unter- und Obergrenzen, die einige Banken vorgeben, können Sie frei entscheiden, in welcher Höhe Sie Ihr Erspartes bei der ausgewählten Bank anlegen wollen. Nach Ablauf der vereinbarten Anlagedauer wird der verzinste Geldbetrag, so nicht anders vereinbart, automatisch auf Ihr Referenzkonto zurücküberwiesen. Üblicherweise beträgt die Laufzeit beim Festgeld ein oder mehrere Jahre. Einige Banken bieten auch Laufzeiten von nur wenigen Monaten an. Beim sogenannten Flexgeld ist die feste Laufzeit sogar auf nur jeweils zwei Wochen begrenzt.

Wie Sie auf dem Deutschen- und eurpäischen Markt Festgeld und Tagesgeld anlegen können, ersehen Sie auf dem nachfolgenden Film „WeltSparen“, die tagesaktuellen Konditionen unter dem Menüpunkt WeltSparen.

 

Festgeld

Tagesgeld

Die beliebteste Anlageform, wenn es um Flexibilität und Sicherheit geht. Jetzt mit Top-Zinsen!

Bausparen

Je nach Tarif eignen sich Bausparverträge besser zur Finanzierung oder zum Sparen – vergleichen Sie selbst!

Girokonto

Unzählige Girokonten stehen zur Wahl. Welches am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie hier!

Kontaktformular

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß VersVermV

Kontaktdaten:

PK Finanz
Paul Kolker
Lange Strasse 1
49632 Essen

Telefon: 05434-7571
Telefax: 05434-7572
E-Mail: beratung@pk-finanz.net
Webseite: https://www.pk-finanz.net/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34 f Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Nr. 2 der Gewerbeordnung (GewO)

Immobiliendarlehensvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34  i Abs. 1 Satz 1 der Gewerbeordnung (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittler: D-LMWR-54CMY-74; D-F-161-4911-12; D-W-161-FMEB-13

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
Moslestraße 6
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-2220-0
Telefax: 0441-2220-111
E-Mail: info@oldenburg.ihk.de
Webseite: www.ihk-oldenburg.de

Beratung

Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.

Art und Quelle der Vergütung

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de